RICOH THETA SC

Die THETA SC besitzt zwei Objektive und kann deshalb mit nur einem Tastendruck Aufnahmen in einer vollsphärischen Rundumsicht erstellen. Fotos werden mit bis zu 14 Megapixel und     Videos in Full-HD mit 30 Bildern/Sek. sowie einer maximalen Aufnahmedauer von je 5 Minuten aufgenommen. Diese 360-Grad-Aufnahmen stellen den Betrachter in den Mittelpunkt und zei-gen anstatt eines Ausschnitts die gesamte Umgebung in einem Kugelpanorama. Darin kann man sich dann am Bildschirm mit der Maus oder dem Finger in alle Richtungen intuitiv hin und her bewegen, als wäre man vor Ort. Mit dem Tablet oder Smartphone in der Hand reicht die bloße Drehung um die eigene Achse und mit einer Virtual-Reality-Brille ändert sich die Perspektive  sogar je nach Kopfbewegung. Da sich diese neue Art der Aufnahmen kaum in Worte fassen lässt, sollte sich jeder unter www.theta360.com/de/gallery ein eigenes Bild verschaffen.

Ein weiteres Highlight ist die kinderleichte Bedienung: einschalten, Foto- oder Videomodus   auswählen und Auslösetaste drücken. Weiteres Equipment oder spezielle Software zur Nach-bearbeitung sind nicht erforderlich. Per Wi-Fi-Modul und kostenfreier THETA App können die Aufnahmen anschließend ganz einfach auf das Smartphone oder Tablet übertragen werden.

Die THETA SC ist mit einem Gewicht von nur ca. 102 Gramm leichter als das High-End-Modell und findet durch das schlanke Design auch in der kleinsten Tasche Platz. Diese 360-Grad-Kamera ist das tägliche Must-have für alle, die ihre Erlebnisse von unterwegs genauso ein-drucksvoll auch zu Hause noch einmal nacherleben oder sofort mit anderen teilen möchten. Vier unterschiedliche Gehäusefarben treffen dabei garantiert jeden Geschmack.

Die RICOH THETA SC,
das neue Standardmodell der begehrten 360-Grad-Kamera, jetzt für den
einfachen Einstieg in die virtuelle Welt der 360-Grad-Aufnahmen.

Beeindruckende Leistung

Die RICOH THETA SC ist mit einem Prozessor ausgestattet, der Videoaufnahmen bis 5 Minuten ermöglicht, die direkt mit dem Smartphone oder einem Tablet in ein universelles Videoformat konvertiert werden. Der Sensor zeichnet mit 2x 12 Megapixel auf. Das notwendige Licht wird bei der neuen RICOH THETA SC durch das lichtstarke F/2.0 Objektiv geliefert.

Die Kamera kann vielfältig eingesetzt werden

Die THETA SC besitzt zwei Objektive und kann deshalb mit nur einem Tastendruck Aufnahmen in einer vollsphärischen Rundumsicht erstellen. Fotos werden mit bis zu 14 Megapixel und Videos in Full-HD mit 30 Bildern/Sek. sowie einer maximalen Aufnahmedauer von je 5 Minuten aufgenommen. Diese 360-Grad-Aufnahmen stellen den Betrachter in den Mittelpunkt und zei-gen anstatt eines Ausschnitts die gesamte Umgebung in einem Kugelpanorama. Darin kann man sich dann am Bildschirm mit der Maus oder dem Finger in alle Richtungen intuitiv hin und her bewegen, als wäre man vor Ort. Mit dem Tablet oder Smartphone in der Hand reicht die bloße Drehung um die eigene Achse und mit einer Virtual-Reality-Brille ändert sich die Perspektive sogar je nach Kopfbewegung.

Näher an einer 360° Aussicht

  • Mit der RICOH THETA App können zwischen «Auto Shooting», «Shutter Speed Priority» und «ISO Priority» gewählt werden. Sie können auch Weißabgleich in «Shutter Speed Priority» und «ISO Priority» einstellen oder eine Rauschreduzierung aktivieren.
  • Mit der Intervall Aufnahmefunktion ist es möglich, Szenen über einen längeren Zeitraum aufzunehmen.
  • Sie können bestimmte Teile Ihrer Sphärische-Aufnahme gezielt verwischen, um auf Wunsch die Privatsphäre zu wahren.
  • Ein API (Application Programming Interface) sowie ein SDK (Software Development Kit) steht auf der Website www.theta360.com zur Verfügung. Damit können erfahrene Anwender für die neue RICOH THETA SC sowie für deren Vorgängermodell ihre eigenen Apps mit individuellen Funktionen und Einstellungen entwickeln.

1. Mikrofon

2. Lautsprecher

3. Objektiv

4. Kamerastatusleuchte
     Leuchtet, wenn Bilder gemacht werden können.

5. Auslösetaste
     Drücken Sie diese Taste, um Bilder zu machen.

6. Wireless-Leuchte
     Leuchtet, wenn die Wireless-Funktion aktiviert ist.

7. Aufnahmemoduslampe
     Leuchte, die den Leuchten für den ausgewählten Aufnahmemodus entspricht.

8. USB-Anschluss
Anschluss über das mitgelieferte USB-Kabel

9. Befestigungsöffnung für das Stativ

10. Betriebsleuchte
- Leuchtet blau, wenn das Gerät eingeschaltet ist
- Blinkt blau, wenn die verbleibende Batterieladung niedrig ist

11. Einschalttaste
Dient zum Ein-/Ausschalten des Geräts.

12. Wireless-Taste
Dient zum Aktivieren/Deaktivieren der Wireless-Funktion.

13. Taste für den Aufnahmemodus
Wechselt zwischen dem Standbildmodus und dem Videoaufnahmemodus.

 

ähnliche Artikel
Up-Selling-Produkte

Produktspezifikationen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:RICOH THETA SC
Ihre Bewertung