RICOH WG-50

Schon auf den ersten Blick wird die Robustheit der WG-50 offensichtlich. So ist die Kamera bis zu 2 Stunden und einer Tauchtiefe von 14 Metern wasserdicht, frostsicher bis minus 10°C, stoßfest bis zu einer Fallhöhe von 1,6 m und bruchfest bis zu einem Druck von 100 kg. Bei solchen Eigenschaften sind die Einsatzgebiete genauso vielfältig wie die Nutzungsmöglichkeiten. Mit der Videofunktion sind Filmaufnahmen nicht nur in Full-HD Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde möglich, sondern auch in Zeitlupe oder Intervallen.

Dabei sorgt der Backside Illuminated 16 Megapixel CMOS-Sensor für rauschfreie Aufnahmen bis zu einer Empfindlichkeit von ISO 6400. Für die Gestaltung der Fotos und Videos steht ein
5-fach Zoomobjektiv von 28 bis 140 mm (KB äquiv.) zur Verfügung. Über die Funktion „Intelligent Zoom“ kann  der Bereich bis zu einer Brennweite von 1.000 mm (KB äquiv.) erweitert werden. Aber auch im Makrobereich ab einer Distanz von 1 cm besticht die Kamera durch besondere Extras. So sorgen 6 Makro LED-Lichter bei kurzen Aufnahmedistanzen ab 10 mm für ausreichend Licht, wo normalerweise keins hinkommt. Im Selfie-Modus helfen die aufleuchtenden LED’s bei der Ausrichtung der Kamera.

Außerdem schlägt die Ausstattung der WG-50 eine Brücke zu den Technologien anderer Kamerasysteme. Denn die Zuweisung besonderer Funktionen auf die „Grüne Taste“, die Helligkeitssteuerung des Displays oder die neuen Optionen der „Custom Image“ Funktion finden sich bereits in anderen PENTAX und RICOH Kameras und erweitern den Funktionsumfang.

Die wichtigsten Merkmale der WG-50 auf einen Blick:

>16 Megapixel Backside Illuminated 1/2,3“ CMOS-Sensor

> 28-140 mm Zoomobjektiv (KB-äquivalent)

> Digitalzoom und „Intelligent Zoom“ Funktion bis zur Gesamtbrennweite von 1.008 mm (KB-äquivalent)

> Über 20 Motivprogramme für zahlreiche Aufnahmesituationen

> Full-HD Video mit 30 Bildern/Sekunde im H.264 Format

> Stabile und robuste Gehäusekonstruktion (wasserdicht bis 14 m, kälteresistent bis -10°C, stoßfest bis 1,6 m und bruchfest bis 100 kg)

> Mehrfache „Shake Reduction“ gegen verwackelte Aufnahmen

> LED-Lampen für Makroaufnahmen und den Selfie-Modus

> Im Porträtmodus erkennt die Kameras innerhalb von 0,03 Sekunden bis zu 32 Gesichter und nimmt die Scharfstellung entsprechend vor und wenn die Kamera ein lächelndes Gesicht erkennt, löst sie sogar automatisch aus

> Die Kamera kann per IR-Fernauslöser bedient werden, wofür es einen Empfänger an der Vorder- und der Rückseite gibt

 

Die Allwetter-Abenteuerkamera.

Ein Chassis, das robust genug ist für die härtesten Bedingungen, für Fotos von unter den Wellen bis zu den Gipfeln der winterlichen Berge.

Stabile Gehäusekonstruktion

Schon auf den ersten Blick wird die Robustheit der WG-50 offensichtlich. So ist die Kamera bis zu 2 Stunden und einer Tauchtiefe von 14 Metern wasserdicht, frostsicher bis minus 10°C, stoßfest bis zu einer Fallhöhe von 1,6 m und bruchfest bis zu einem Druck von 100 kg. Bei solchen Eigenschaften sind die Einsatzgebiete genauso vielfältig wie die Nutzungsmöglichkeiten. Mit der Videofunktion sind Filmaufnahmen nicht nur in Full-HD Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde möglich, sondern auch in Zeitlupe oder Intervallen.

Optimierter Unterwasser Modus

Der Unterwassermodus für Foto und Video wurde überarbeitet, sodass z.B. die Rotschattierungen und Kontraste, die üblicherweise in der Unterwasserfotografie verloren gehen, kompensiert und brillante „True to life“-Bilder erzeugt werden.

2,7“ LCD-Monitor sorgt für Übersicht auch bei Sonneneinstrahlung

Der 2,7“ Monitor im Format 16:9 mit einer Auflösung von 230.000 Pixeln hat eine AR (Anti-Reflection) Beschichtung, die selbst bei Sonnenschein ein klares und scharfes Bild liefert. Zusätzlich kann die Monitorhelligkeit angepasst werden.

Zoomobjektiv mit großem optischen Brennweitenbereich

Die WG-50 bietet ein 5-faches optisches High Performance Zoomobjektiv. Der Brennweitenbereich deckt den gebräuchlichen Bereich vom 28 mm Weitwinkel bis zum 140 mm Teleobjektiv (äquivalent zum Kleinbildformat) ab und macht dadurch tolle Landschaftsaufnahmen ebenso wie interessante Detailaufnahmen möglich. Dabei steht die volle Auflösung über den gesamten Brennweitenbereich zur Verfügung. Dieser kann mit dem Digitalzoom aber noch erweitert werden. Bei einer Auflösung von 7 Megapixel erweitert sich damit der Zoombereich schon bis zu 210 mm und bei geringster Auflösung bis zu 1.008 mm (äquivalent zum Kleinbildformat). Darüber hinaus lässt sich mit dem Nahaufnahmemodus die Makrowelt entdecken. Mit einem Abstand von gerade mal einem Zentimeter gelingen völlig neue Sichtweisen von Pflanzen, Insekten und vielen anderen sonst so kleinen Dingen.

 

Bild-Aufnahmemodi, bekannt von PENTAX DSLR Kameras

Tweaking the look of your images to suit the subject is as simple as selecting a shooting mode. Options include "vibrant", which combines balance and depth with a bright, vibrant tone, and "Slide Film", which offers the contrast and high dynamic range characteristic of slide film.

Von PENTAX DSLR-Kameras beliebte Bildtonmodi Die Anpassung des Aussehens Ihrer Bilder an das Motiv ist so einfach wie die Auswahl eines Aufnahmemodus. Zu den Optionen gehören "Lebendig", der Ausgewogenheit und Tiefe mit einem hellen, lebendigen Ton kombiniert, und "Diafilm", der den für Diafilme charakteristischen Kontrast und hohen Dynamikumfang bietet.

Image Tone Funktion wie in PENTAX DSLR Cameras

Verleihen Sie Ihren Bildern eine eigene Bildanmutung. Angelehnt an unterschiedliche Filmtypen bieten Pentax Spiegelreflexkameras unterschiedliche Bildanmutungen. Für die WG-50 wurden die Voreinstellungen: Leuchtend, Natürlich, Lebendig, Diafilm und Schwarzweiß übernommen. Der Bildmodus Leuchtend sorgt für für ausgeglichene und leuchtende Farben, während der Diamodus für kontrastreiche Bidler mit hoher Dynamik sorgt.

Leuchtend

Diafilm

Blitz aus/Blitz an

Eine besondere Blitzfunktion nimmt mit einem Auslöserdruck ein und dieselbe Aufnahme mit und ohne Blitz auf.

Makro LED’s nicht nur hilfreich bei Nahaufnahmen

Rund um das Objektiv befinden sich 6 LED-Lämpchen, die vorrangig Motive auch bei kurzer Aufnahmeentfernung ausreichend ausleuchten. Denn gerade bei Nahaufnahmen liegen die Motive oft im Schatten, da eine Lichtquelle dort nur schwer zu platzieren ist. Mit den ringförmig angeordneten LED´s wird ausreichend Licht für Makroaufnahmen erzeugt. Für die „Digital Mikroskop Funktion“ liefern die LED´s ebenfalls ausreichend Licht. In dieser Funktion wird ein Objekt, welches mit bloßem Auge kaum zu erkennen ist, auf dem reflexfreien 2,7“ Monitor gut sichtbar vergrößert. In der Selfie-Funktion dienen die LED`s zur Ausrichtung der Kamera und signalisieren, wenn das Gesicht richtig erfasst wurde.

*Im Digitalmikroskop-Modus ist die Auflösung auf 2 MP: 1.920 x 1.080 fixiert

 

 

 

Shoot Movies in Full HD 

Shoot spectacular Full HD footage (H.264/30 fps). The camera features a Type D HDMI connector for hassle-free connection to your TV.

Die Kamera wird inkl. Makroständer O-MS1 geliefert

Fangen Sie einen Bereich von 2,44 mm × 4,33 mm vollformatig ein (maximale Vergrößerung)

Viele Motivprogramme für optimale Aufnahmen

Für die verschiedenen Anforderungen stehen mehr als 20 spezielle Aufnahmeprogramme zur Verfügung. Neben Optionen z.B. für Sport-, Nacht- oder Makroaufnahmen erkennt die Kamera automatisch die richtige Aufnahmesituation und wählt entsprechend das Belichtungsprogramm.

ähnliche Artikel

Produktspezifikationen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:RICOH WG-50
Ihre Bewertung